RCZRCZ

News

Regatta Greifensee: Drei Siege der RCZ-Duos

News19. Juni 2017

Dreimal erreichten RCZ-Boote das Siegerpodest. Den Anfang machten Markus Walker und Ewald Grobet bei den Masters E. Am Sonntag fuhren sie gar die schnellste Zeit aller Boote. Ferner siegten Jonas Brun und Ian Walker im Junioren-Zweier ohne sowie Myriam Sager und Larssyn Staley im Frauen-Doppelzweier. Mit einem tollen zweiten Platz zeigten Clio Scheidegger und Tereza Langova, dass sie für die Europameisterschaften für Studierende in Subotica (Serbien) im Juli parat sind.

Regatta Cham: RCZ-Nachwuchs und Masters dürfen sich sehen lassen

News21. Mai 2017

Erfolg für die RCZ-Mastersruderinnen: Astrid Kluitenberg im Doppelvierer und Regula Stitzel im Frauenachter gewannen jeweils in Renngemeinschaften. Fabienne Knöpfel lieferte sich am Sonntag einen harten Kampf gegen ihre Doppelzweierpartnerin und Clubkollegin Mara Bless und erreichte den 1. Platz in einem Rennen des Juniorinnen-Einer U17. Ebenfalls gute Plätze holten sich Tim Thurnherr und Nik Zimmerli im U17-Junioren Zweier-ohne sowie Julian Budlinger im Skiff.

Überzeugende Larssyn Staley in Schmerikon

News8. Mai 2017

Nach Föhnsturm und Rennabbruch am Samstag herrschten am Sonntag optimale Wind- und Wasserbedingungen in Schmerikon. Herausragende RCZ-Sportlerin war Larssyn Staley. Sie siegte im Frauen-Einer und im Doppelzweier mit Myriam Sager. Auch der Junioren-U17-Achter, als Renngemeinschaft Belvoir/RCZ, mit den RCZ-Junioren Nik Zimmerli und Tim Thurnherr erzielte bei seinem ersten Start über die normale Renndistanz Rang 2 - und damit ein tolles Ergebnis.

Pascale Walker an der U23-Spitze

News27. März 2017

Pascale Walker bleibt in ihrer Kategorie U23 ungeschlagen. Auch beim 3. Schweizer Langstreckentest dieser Saison war die RCZ-Ruderin schnellste im Skiff über die sechs Kilometer. Sie erreichte hinter der Olympia-Teilnehmerin Jeannine Gmehlin den zweiten Rang. Im U23-Ranking belegten weitere RCZ-Frauen gute Platzierungen: Myriam Sager Rang 6, Salome Perschel Platz 9.
Im Frauen-Doppelzweier U23 erruderten Pascale Walker und Andrea Fürholz (RC Rapperswil-Jona) den zweitbesten Wert der 29 gestarteten Kaderboote.

Swiss Indoors 2017: Silber für Pascale Walker

News28. Januar 2017

Pascale Walker gewinnt die Silbermedaille bei den Swiss Rowing Indoors 2017. Sie platzierte sich wie im Vorjahr hinter Jeannine Gmehlin als zweite bei den Frauen. Nur knapp über ihrer persönlichen Bestleistung, aufgestellt Ende Dezember 2016, knackte Pascale nun auch bei einer offiziellen Indoormeisterschaft die 7-Minuten-Marke. Damit ist die RCZ-Sportlerin nach wie vor die unangefochtene Nummer 1 im U23-Bereich. Erfreulicher Einstand von Lara Eichenberger im RCZ-Trikot: Sie erreichte bei den Frauen-Leichtgewicht Rang vier.

RCZ ehrt Jeannine Gmelin

News10. Oktober 2016

Der RCZ feiert ein herausragendes Mitglied: Jeannine Gmelin. Jeannine gelang mit ihrem 5. Platz im Skiff-Final in Rio eine einmalige Leistung. Einmalig für eine Schweizer Skifferin war schon ihre Olympia-Qualifikation, einmalig ihr fulminantes Halbfinal-Rennen und schliesslich der Einzug ins Final. Präsident Stephan Gantenbein und die Leistungssportlerinnen gratulierten Jeannine Gmelin mit einer Feier im Clubhaus am Zürichsee.

Hochsaison mit Feiern, Kentern und Anlegen

News5. August 2016

Das Sommerfest vom 20. August ist der Wurst gewidmet. Die beiden Breitensport-Kenterkurse waren im Nu ausgebucht, deshalb gibt’s einen dritten am 27. August. Danach ist korrektes Anlegen und geschicktes Manövrieren angesagt. Der Kurs vom 8. Oktober 2016 zeigt, wie sich mit elegantem An- und Ablegen am Steg Bootsschäden und Peinlichkeiten vermeiden lassen. Anlegeprofi Fredi Stadler gibt sein umfangreiches Wissen weiter. Romantisches Rudern mit Znacht gibt’s schliesslich in der Vollmondnacht vom Freitag, 16. September 2016. Gute Gelegenheiten, andere Clubmitglieder kennen zu lernen und die Seele baumeln zu lassen.

Anmeldung erforderlich für alle Clubanlässe, Detailinfos stehen im Intranet.

 
 

Regatta Bled: Pascale Walker und Lara Eichenberger auch international auf Kurs

News11.6.2017

Pascale Walker (RCZ) überzeugte bei der Internationalen Regatta in Bled, Slowenien mit vier Siegen. Sie gewann nicht nur ihre beiden Vorläufe sondern auch das jeweilige Finale mit deutlichem Vorsprung zur internationalen Konkurrenz. Eine bemerkenswerte Leistung. Denn Pascale setzte sich erst kurz vor Bled wieder in den Skiff. Ihre Doppelzweierpartnerin fällt verletzungsbedingt aus.

Lara Eichenberger (RCZ) und Serafina Merloni (Stansstad) erreichten im Leichtgewichts-Doppelzweier den 2. Rang hinter dem Ungarischen Nationalteam. Lara sass auch im Schweizer Doppelvierer, der mit klarem Vorsprung auf ein österreichisches Team siegte.

Lara Eichenberger brilliert in Essen

News15. Mai 2017

Zwei hervorragende 2. Plätze erringt RCZ-Ruderin Lara Eichenberger an der Hügelregatta in Essen (D). In der Kategorie U23 der Frauen im Leichtgewicht holt sie sich im Einer sowie im Doppelzweier mit Serafina Merloni (Stansstad) eine Top-Platzierung. Im Doppelzweier lieferten sich Eichenberger/Merloni ein packendes Duell mit dem erstplatzierten Schweizerboot von Fabienne Schweizer und Larissa Conrad.
Bericht unter www.swissrowing.ch
Foto: © www.swissrowing.ch

Regatta Lauerz: Vier Siege für die RCZ-Frauen

News24. April 2017

Gelungener Saisonauftakt auf dem Lauerzersee. Lara Eichenberger, Salome Perschel, Myriam Sager und Larssyn Staley trugen sich in die Siegerlisten von Lauerz ein. Mit vier Siegen und weiteren guten Platzierungen starteten die RCZ-Athletinnen und Athleten erfolgreich in die Rennsaison 2017.

Zürich-Thalwil: toller Saisonauftakt

News19. März 2017

Beim Achter-Langstreckenrennen Zürich-Thalwil vom 19. März 2017 gelang unseren Teams ein sehr guter Einstieg in die Saison: Der Frauen-Achter gewann das Rennen mit deutlichem Vorsprung. Der gemischte Masters-Achter zeigte sich von der besten Seite und belegte Rang 3. Platz 4 schliesslich erreichte der Achter der Junioren B in Renngemeinschaft Belvoir/RCZ.
Resultate Achter-Langstreckenrennen Zürich-Thalwil

Pascale Walker schnellste U23-Ruderin beim Start in die Wintersaison

News5. Dezember 2016

Gute äussere Bedingungen und kalte Temperaturen herrschten am ersten Langstreckentest des Schweizerischen Ruderverbands SRV dieser Saison auf dem Rhein-Rhone-Kanal bei Mulhouse (F). Pascale Walker war in der Kategorie U23 die schnellste Einerfahrerin. Sie belegte in der Gesamtwertung Rang 5. Die RCZ-Frauen Larssyn Staley, Marie Louise Schubert und Myriam Sager belegten die Ränge 11, 16 und 17.

Herbstregatta Sursee

News25. September 2016

Die Rennergebnisse unserer Sportlerinnen und Sportler vom Wochenende in Sursee zeigten einen guten Saisonausklang über die kürzeren Wettkampfstrecken.

Sie erzielten vier erste Ränge: Doppelzweier Seniorinnen W 2x, Frauen-Achter m. Stf. W 8+, Doppelvierer Seniorinnen W 4x, Einer Juniorinnen U17 BJW 1x; sowie einen 2. Rang und vier 3. Ränge.

Ab jetzt geht es wieder an die Aufbauarbeit für die kommende Saison.

Rio 2016: RCZ fiebert mit Jeannine & Co.

News5. August 2016

Skifferin Jeannine Gmelin startet in Rio im Frauen-Einer. Erstmals zu sehen ist sie im Vorlauf am Samstag, 6.8.2016 um 15 Uhr. Die Halbfinal-Rennen finden am Donnerstag, 11.8. ab 14.30 Uhr statt, der Final schliesslich am Samstag, 13.8. ab 15.20 Uhr. Wir drücken Jeannine, die jahrelang bei uns trainierte und auch RCZ-Mitglied ist, ganz fest die Daumen.

Ein weiterer Rio-Höhepunkt dürfte der Leichtgewichts-Vierer ohne der Schweizer Männer sein. Ihren Vorlauf bestreiten sie am Samstag, 6.8. um 17 Uhr, das Finale gibt’s am Donnerstag, 11. August um 15.40 Uhr.

Unbedingt reinhören: RCZ-Präsident Stephan Gantenbein zur Ruder-Begeisterung im Interview mit Radio 24. www.radio24.ch

 
 

Regatta Sarnen: Junioren in Form

News6. Juni 2017

Mit einem klaren Start-Ziel-Sieg im Zweier ohne bestätigten die RCZ-Junioren Jonas Brun und Ian Walker ihre ansteigende Form. Tolle Rennen lieferte auch der U17-Achter mit Tim Thurnherr und Nik Zimmerli in Renngemeinschaft mit Belvoir. Rang 3 an beiden Regattatagen war Lohn für engagierte Rennen.

Die kompletten Ergebnisse gibt es auf der SRV-Homepage.

Weltcup: Première für Pascale Walker und Andrea Fürholz

News8. Mai 2017

Pascale Walker und Andrea Fürholz auf Platz 4 im Frauen-Doppelzweier: Am ersten Weltcup-Rennen der Saison und als neu gebildete Crew des Schweizerischen Ruderverbands erreichten sie im Finale der Frauen den 4. Platz. Für die beiden U23-Sportlerinnen ging es in erster Linie um eine Standortbestimmung in dieser Bootskategorie. Man darf gespannt sein, wie der weitere Weg verläuft.

Breitensport im RCZ: Attraktiver geht’s kaum

News10. April 2017

Spektakulärer Start in die Saison 2017 bot das Anrudern im 24er. Ende April geht’s für ein Wochenende auf den tiefgrünen Brienzersee. Im Mai stehen der Bootshandling-Kurs sowie die Trainingswoche mit Ruderlegende Detlef Kriemann aus Berlin auf dem Programm. Zwei grosse Ausfahrten sind im Juni geplant, an die Vogalonga in Venedig und zur einwöchigen Ruderfahrt nach Berlin-Brandenburg. Mitte August zieht es den RCZ dann weg von der Streetparade zum Rudern an den Klöntalersee.

RCZlerinnen als Schnellste in Mulhouse

News26. Februar 2017

Beim 2. SRV Langstreckentest des Winters 2016/17 vom 25. Februar waren Pascale Walker in der Kategorie U23 und Lara Eichenberger in der Leichtgewichtskategorie U23 die schnellsten Einerfahrerinnen. Mit ihrer Siegerzeit war Pascale auch Schnellste in der offenen Klasse, in der sich Larssyn Staley als fünfte klassierte. Der Langstreckentest, der auf dem Rhein-Rhone-Kanal bei Mulhouse (F) ausgetragen wurde, fand bei sehr guten äusseren Bedingungen statt.
Gesamtergebnis 2. SRV Langstreckentest

Sieg von Pascale Walker am Armadacup

News29. Oktober 2016

Auf dem Wohlensee bei Bern überzeugte Pascale Walker trotz starkem Gegenwind und heftiger Gegenströmung. Sie gewann die Kategorie Frauen-Einer U23 souverän. In der gleichen Kategorie belegte Myriam Sager den 8. Platz. Im Frauen-Einer der offenen Klasse holte sich Larssyn Staley Rang 7. Am traditionellen Armadacup, einem 9 Kilometer-Rennen mit Massenstart, nahmen rund 250 Ruderinnen und Ruderer aus ganz Europa teil, darunter auch amtierende Olympiasieger, Welt- und Europameister.

U23-WM: Pascale Walker ist Weltklasse

News26. August 2016

An den U23-Weltmeisterschaften in Rotterdam/NL erkämpfte sich Pascale Walker den 9. Platz im Skiff. U23-Weltmeisterin im Einer wurde Ieva Adomaviciute aus Litauen, zweite Lovisa Claesson aus Schweden und Dritte die Deutsche Carlotta Nwajide. Der RCZ ist stolz auf seine Weltklasse-Sportlerin, die damit zu den zehn besten Ruderinnen ihrer Alterskategorie gehört.

Regatta Greifensee: Drei Siege der RCZ-Duos

News19. Juni 2017

Dreimal erreichten RCZ-Boote das Siegerpodest. Den Anfang machten Markus Walker und Ewald Grobet bei den Masters E. Am Sonntag fuhren sie gar die schnellste Zeit aller Boote. Ferner siegten Jonas Brun und Ian Walker im Junioren-Zweier ohne sowie Myriam Sager und Larssyn Staley im Frauen-Doppelzweier. Mit einem tollen zweiten Platz zeigten Clio Scheidegger und Tereza Langova, dass sie für die Europameisterschaften für Studierende in Subotica (Serbien) im Juli parat sind.

Regatta Bled: Pascale Walker und Lara Eichenberger auch international auf Kurs

News11.6.2017

Pascale Walker (RCZ) überzeugte bei der Internationalen Regatta in Bled, Slowenien mit vier Siegen. Sie gewann nicht nur ihre beiden Vorläufe sondern auch das jeweilige Finale mit deutlichem Vorsprung zur internationalen Konkurrenz. Eine bemerkenswerte Leistung. Denn Pascale setzte sich erst kurz vor Bled wieder in den Skiff. Ihre Doppelzweierpartnerin fällt verletzungsbedingt aus.

Lara Eichenberger (RCZ) und Serafina Merloni (Stansstad) erreichten im Leichtgewichts-Doppelzweier den 2. Rang hinter dem Ungarischen Nationalteam. Lara sass auch im Schweizer Doppelvierer, der mit klarem Vorsprung auf ein österreichisches Team siegte.

Regatta Sarnen: Junioren in Form

News6. Juni 2017

Mit einem klaren Start-Ziel-Sieg im Zweier ohne bestätigten die RCZ-Junioren Jonas Brun und Ian Walker ihre ansteigende Form. Tolle Rennen lieferte auch der U17-Achter mit Tim Thurnherr und Nik Zimmerli in Renngemeinschaft mit Belvoir. Rang 3 an beiden Regattatagen war Lohn für engagierte Rennen.

Die kompletten Ergebnisse gibt es auf der SRV-Homepage.

Regatta Cham: RCZ-Nachwuchs und Masters dürfen sich sehen lassen

News21. Mai 2017

Erfolg für die RCZ-Mastersruderinnen: Astrid Kluitenberg im Doppelvierer und Regula Stitzel im Frauenachter gewannen jeweils in Renngemeinschaften. Fabienne Knöpfel lieferte sich am Sonntag einen harten Kampf gegen ihre Doppelzweierpartnerin und Clubkollegin Mara Bless und erreichte den 1. Platz in einem Rennen des Juniorinnen-Einer U17. Ebenfalls gute Plätze holten sich Tim Thurnherr und Nik Zimmerli im U17-Junioren Zweier-ohne sowie Julian Budlinger im Skiff.

Lara Eichenberger brilliert in Essen

News15. Mai 2017

Zwei hervorragende 2. Plätze erringt RCZ-Ruderin Lara Eichenberger an der Hügelregatta in Essen (D). In der Kategorie U23 der Frauen im Leichtgewicht holt sie sich im Einer sowie im Doppelzweier mit Serafina Merloni (Stansstad) eine Top-Platzierung. Im Doppelzweier lieferten sich Eichenberger/Merloni ein packendes Duell mit dem erstplatzierten Schweizerboot von Fabienne Schweizer und Larissa Conrad.
Bericht unter www.swissrowing.ch
Foto: © www.swissrowing.ch

Weltcup: Première für Pascale Walker und Andrea Fürholz

News8. Mai 2017

Pascale Walker und Andrea Fürholz auf Platz 4 im Frauen-Doppelzweier: Am ersten Weltcup-Rennen der Saison und als neu gebildete Crew des Schweizerischen Ruderverbands erreichten sie im Finale der Frauen den 4. Platz. Für die beiden U23-Sportlerinnen ging es in erster Linie um eine Standortbestimmung in dieser Bootskategorie. Man darf gespannt sein, wie der weitere Weg verläuft.

Überzeugende Larssyn Staley in Schmerikon

News8. Mai 2017

Nach Föhnsturm und Rennabbruch am Samstag herrschten am Sonntag optimale Wind- und Wasserbedingungen in Schmerikon. Herausragende RCZ-Sportlerin war Larssyn Staley. Sie siegte im Frauen-Einer und im Doppelzweier mit Myriam Sager. Auch der Junioren-U17-Achter, als Renngemeinschaft Belvoir/RCZ, mit den RCZ-Junioren Nik Zimmerli und Tim Thurnherr erzielte bei seinem ersten Start über die normale Renndistanz Rang 2 - und damit ein tolles Ergebnis.

Regatta Lauerz: Vier Siege für die RCZ-Frauen

News24. April 2017

Gelungener Saisonauftakt auf dem Lauerzersee. Lara Eichenberger, Salome Perschel, Myriam Sager und Larssyn Staley trugen sich in die Siegerlisten von Lauerz ein. Mit vier Siegen und weiteren guten Platzierungen starteten die RCZ-Athletinnen und Athleten erfolgreich in die Rennsaison 2017.

Breitensport im RCZ: Attraktiver geht’s kaum

News10. April 2017

Spektakulärer Start in die Saison 2017 bot das Anrudern im 24er. Ende April geht’s für ein Wochenende auf den tiefgrünen Brienzersee. Im Mai stehen der Bootshandling-Kurs sowie die Trainingswoche mit Ruderlegende Detlef Kriemann aus Berlin auf dem Programm. Zwei grosse Ausfahrten sind im Juni geplant, an die Vogalonga in Venedig und zur einwöchigen Ruderfahrt nach Berlin-Brandenburg. Mitte August zieht es den RCZ dann weg von der Streetparade zum Rudern an den Klöntalersee.

Pascale Walker an der U23-Spitze

News27. März 2017

Pascale Walker bleibt in ihrer Kategorie U23 ungeschlagen. Auch beim 3. Schweizer Langstreckentest dieser Saison war die RCZ-Ruderin schnellste im Skiff über die sechs Kilometer. Sie erreichte hinter der Olympia-Teilnehmerin Jeannine Gmehlin den zweiten Rang. Im U23-Ranking belegten weitere RCZ-Frauen gute Platzierungen: Myriam Sager Rang 6, Salome Perschel Platz 9.
Im Frauen-Doppelzweier U23 erruderten Pascale Walker und Andrea Fürholz (RC Rapperswil-Jona) den zweitbesten Wert der 29 gestarteten Kaderboote.

Zürich-Thalwil: toller Saisonauftakt

News19. März 2017

Beim Achter-Langstreckenrennen Zürich-Thalwil vom 19. März 2017 gelang unseren Teams ein sehr guter Einstieg in die Saison: Der Frauen-Achter gewann das Rennen mit deutlichem Vorsprung. Der gemischte Masters-Achter zeigte sich von der besten Seite und belegte Rang 3. Platz 4 schliesslich erreichte der Achter der Junioren B in Renngemeinschaft Belvoir/RCZ.
Resultate Achter-Langstreckenrennen Zürich-Thalwil

RCZlerinnen als Schnellste in Mulhouse

News26. Februar 2017

Beim 2. SRV Langstreckentest des Winters 2016/17 vom 25. Februar waren Pascale Walker in der Kategorie U23 und Lara Eichenberger in der Leichtgewichtskategorie U23 die schnellsten Einerfahrerinnen. Mit ihrer Siegerzeit war Pascale auch Schnellste in der offenen Klasse, in der sich Larssyn Staley als fünfte klassierte. Der Langstreckentest, der auf dem Rhein-Rhone-Kanal bei Mulhouse (F) ausgetragen wurde, fand bei sehr guten äusseren Bedingungen statt.
Gesamtergebnis 2. SRV Langstreckentest

Swiss Indoors 2017: Silber für Pascale Walker

News28. Januar 2017

Pascale Walker gewinnt die Silbermedaille bei den Swiss Rowing Indoors 2017. Sie platzierte sich wie im Vorjahr hinter Jeannine Gmehlin als zweite bei den Frauen. Nur knapp über ihrer persönlichen Bestleistung, aufgestellt Ende Dezember 2016, knackte Pascale nun auch bei einer offiziellen Indoormeisterschaft die 7-Minuten-Marke. Damit ist die RCZ-Sportlerin nach wie vor die unangefochtene Nummer 1 im U23-Bereich. Erfreulicher Einstand von Lara Eichenberger im RCZ-Trikot: Sie erreichte bei den Frauen-Leichtgewicht Rang vier.

Pascale Walker schnellste U23-Ruderin beim Start in die Wintersaison

News5. Dezember 2016

Gute äussere Bedingungen und kalte Temperaturen herrschten am ersten Langstreckentest des Schweizerischen Ruderverbands SRV dieser Saison auf dem Rhein-Rhone-Kanal bei Mulhouse (F). Pascale Walker war in der Kategorie U23 die schnellste Einerfahrerin. Sie belegte in der Gesamtwertung Rang 5. Die RCZ-Frauen Larssyn Staley, Marie Louise Schubert und Myriam Sager belegten die Ränge 11, 16 und 17.

Sieg von Pascale Walker am Armadacup

News29. Oktober 2016

Auf dem Wohlensee bei Bern überzeugte Pascale Walker trotz starkem Gegenwind und heftiger Gegenströmung. Sie gewann die Kategorie Frauen-Einer U23 souverän. In der gleichen Kategorie belegte Myriam Sager den 8. Platz. Im Frauen-Einer der offenen Klasse holte sich Larssyn Staley Rang 7. Am traditionellen Armadacup, einem 9 Kilometer-Rennen mit Massenstart, nahmen rund 250 Ruderinnen und Ruderer aus ganz Europa teil, darunter auch amtierende Olympiasieger, Welt- und Europameister.

RCZ ehrt Jeannine Gmelin

News10. Oktober 2016

Der RCZ feiert ein herausragendes Mitglied: Jeannine Gmelin. Jeannine gelang mit ihrem 5. Platz im Skiff-Final in Rio eine einmalige Leistung. Einmalig für eine Schweizer Skifferin war schon ihre Olympia-Qualifikation, einmalig ihr fulminantes Halbfinal-Rennen und schliesslich der Einzug ins Final. Präsident Stephan Gantenbein und die Leistungssportlerinnen gratulierten Jeannine Gmelin mit einer Feier im Clubhaus am Zürichsee.

Herbstregatta Sursee

News25. September 2016

Die Rennergebnisse unserer Sportlerinnen und Sportler vom Wochenende in Sursee zeigten einen guten Saisonausklang über die kürzeren Wettkampfstrecken.

Sie erzielten vier erste Ränge: Doppelzweier Seniorinnen W 2x, Frauen-Achter m. Stf. W 8+, Doppelvierer Seniorinnen W 4x, Einer Juniorinnen U17 BJW 1x; sowie einen 2. Rang und vier 3. Ränge.

Ab jetzt geht es wieder an die Aufbauarbeit für die kommende Saison.

U23-WM: Pascale Walker ist Weltklasse

News26. August 2016

An den U23-Weltmeisterschaften in Rotterdam/NL erkämpfte sich Pascale Walker den 9. Platz im Skiff. U23-Weltmeisterin im Einer wurde Ieva Adomaviciute aus Litauen, zweite Lovisa Claesson aus Schweden und Dritte die Deutsche Carlotta Nwajide. Der RCZ ist stolz auf seine Weltklasse-Sportlerin, die damit zu den zehn besten Ruderinnen ihrer Alterskategorie gehört.

Hochsaison mit Feiern, Kentern und Anlegen

News5. August 2016

Das Sommerfest vom 20. August ist der Wurst gewidmet. Die beiden Breitensport-Kenterkurse waren im Nu ausgebucht, deshalb gibt’s einen dritten am 27. August. Danach ist korrektes Anlegen und geschicktes Manövrieren angesagt. Der Kurs vom 8. Oktober 2016 zeigt, wie sich mit elegantem An- und Ablegen am Steg Bootsschäden und Peinlichkeiten vermeiden lassen. Anlegeprofi Fredi Stadler gibt sein umfangreiches Wissen weiter. Romantisches Rudern mit Znacht gibt’s schliesslich in der Vollmondnacht vom Freitag, 16. September 2016. Gute Gelegenheiten, andere Clubmitglieder kennen zu lernen und die Seele baumeln zu lassen.

Anmeldung erforderlich für alle Clubanlässe, Detailinfos stehen im Intranet.

Rio 2016: RCZ fiebert mit Jeannine & Co.

News5. August 2016

Skifferin Jeannine Gmelin startet in Rio im Frauen-Einer. Erstmals zu sehen ist sie im Vorlauf am Samstag, 6.8.2016 um 15 Uhr. Die Halbfinal-Rennen finden am Donnerstag, 11.8. ab 14.30 Uhr statt, der Final schliesslich am Samstag, 13.8. ab 15.20 Uhr. Wir drücken Jeannine, die jahrelang bei uns trainierte und auch RCZ-Mitglied ist, ganz fest die Daumen.

Ein weiterer Rio-Höhepunkt dürfte der Leichtgewichts-Vierer ohne der Schweizer Männer sein. Ihren Vorlauf bestreiten sie am Samstag, 6.8. um 17 Uhr, das Finale gibt’s am Donnerstag, 11. August um 15.40 Uhr.

Unbedingt reinhören: RCZ-Präsident Stephan Gantenbein zur Ruder-Begeisterung im Interview mit Radio 24. www.radio24.ch